0172 171 36 82 lotse@go-coaching.website
Seite wählen

Das Resilienzboard für Menschen mit Hund

Kannst Du Dich in schwierigen Zeiten auf Dich selbst verlassen?

Vielleicht kennst Du eine dieser Situationen:

  • Es steht so viel an und Du weißt nicht, was Du zuerst tun sollst.
  • Der Alltag fordert Dich und Du fühlst Dich ausgelaugt.
  • Du weißt, dass Du etwas für Dich tun musst, schaffst es aber nicht.

Als Hundemensch hast Du einen wunderbaren Partner an Deiner Seite, mit dem Du gemeinsam wachsen kannst. Seine feinen Antennen nehmen alles auf, was in Dir ist. So kann es sein, dass

  • Du mit Deinem Hund immer wieder an einen Punkt kommst, für den es noch keine gute Lösung gibt.
  • Du gestresst bist und Dein Hund Dich spiegelt. Es kommt zum Konflikt oder zur Enttäuschung.

In unserem Workshop schaffst Du Dir ein kraftvolles Tool, mit dem Du in schwierigen Zeiten auf Kurs bleibst.

Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungsreise zu Deinen Ressourcen:

  • Erkennst Du Deine Stressoren?
  • Wie kannst Du ihnen begegnen?
  • Was spiegelt Dir Dein Hund?
  • Welche Strategien kannst Du nutzen, um in schwierigen Situationen in Deine Kraft zu kommen und in ihr zu bleiben?

An diesem Abend möchten wir mit Dir kreativ und bunt ein Board gestalten, auf dem Du alles, worauf Du bauen kannst, visualisierst.

Was erwartet Dich in diesem Online-Workshop:

  • Mit einer Visualisierungsübung und Reflexionsfragen führen führen wir Dich durch den kreativen Prozess.
  • Du bekommst von uns Basis-Vorlagen für Dein Resilienzboard oder gestaltest es völlig frei.

Wie bereitest Du Dich vor:

  • Plane an diesem Abend nur Zeit für Dich ein.
  • Mach es Dir gemütlich, eine schöne Umgebung bringt Dich in die richtige Stimmung.

Was brauchst Du an Material:

Leg alles bereit, womit Du Dein Board gestalten möchtest.

  • ein großes Blatt Papier/ eine Pappe, ein Brett,… als Grundlage für Dein Board
  • Papier, Stifte, Pinsel, Farbe,… – wenn Dir schreiben und/oder zeichnen am ehesten liegt
  • Material für eine Collage, wenn Du gerne mit Bildern und anderen Materialien (Stoffen, Naturmaterialien, kleinen Gegenständen, Figuren) arbeitest

Am 6. Dezember kommst Du dann über den Link, den wir einen Tag vorher versenden in unseren Coaching-Raum.

Wir freuen uns sehr auf diesen Abend und all die Kreativität und Kraft, die wir gemeinsam mit Euch zum Schwingen bringen werden.

Eure Susanna und Nadine

Die Anmeldung ist geöffnet.

6.Dezember

19:30 Uhr

Wir haben uns überlegt, mit diesem Workshop auch einen ersten Schritt in Richtung Gift Economy zu machen. Vielleicht hast Du schon einmal von diesem Konzept gehört.  Es basiert auf dem Gedanken, dass wir alle miteinander verbunden sind. Und das spricht uns total aus dem Herzen, denn genau das fühlen wir, wenn wir mit Euch arbeiten. Im Wort steckt alles schon drin – Gift- das Geschenk. Und Economy. Die Idee, dass das schenken wirtschaftlich ist, weil es auf Gegenseitigkeit und Verbundenheit beruht. Jeder gibt etwas in den Prozess. Dabei geht es darum, für sich selbst Verantwortung zu übernehmen und zu entscheiden, was man gibt. Wir geben diesen Workshop. Du hast verschiedene Möglichkeiten, etwas dafür zurückzugeben oder auch gar nichts zu geben. Wichtig bei diesem Prinzip ist, dass wir es nicht bewerten, wer was gibt.  In der Gift Economy gehen wir voll ins Vertrauen, dass ein Energieausgleich in irgendeiner Form stattfindet. Das kann ein Geldbetrag sein, der uns darin unterstützt, weiterhin solche Angebote zu machen. Es kann genauso ein wertschätzendes Feedback und oder Empfehlung sein, die neue Menschen zu uns und unserer Arbeit führt. Wir finden, es ist an der Zeit mehr in solchen Richtungen zu denken und wollen für uns einen ersten Schritt in diese Richtung machen. 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner